Wissenschaft

Hohe Qualitätsstandards und Professionalität erfordern eine kontinuierliche, dialog- orientierte Verknüpfung von Theorie und Praxis. W + M 2000 realisiert die wissenschaftliche Fundierung der medienpädagogischen Praxis durch eine intensive Zusammenarbeit mit Sächsischen Hochschulen und Universitäten sowie durch das Einspeisen praktischer Fragestellungen in die akademische Forschung.


Fester Bestandteil ist dabei die Betreuung von akademischen Abschlussarbeiten. Jedes Jahr arbeiten viele Studenten für etwa sechs Monate an der Seite unserer Experten. Besonderen Wert legen wir dabei auf die strategische Relevanz der Bachelor- oder Masterarbeitsthemen für praktische Forschungs- und Entwicklungsprobleme.
Diese Arbeitsmethode hat zudem den Vorteil, dass externe Fachkompetenz ins Unternehmen geholt wird und damit ein Pool exzellenter Nachwuchskräfte entsteht.

Partner im akademischen Bereich sind unter anderem: